Schon gewusst?

Halten ölunlösliche, flüssige Verunreinigungen feinstverteilt im Öl in Schwebe und verhindern somit Zusammenballungen von Schmutzpartikeln (Schlammbildung).

Antioxidantien ///

Schmieröle neigen unter dem Einfluss von Wärme und Sauerstoff zur Oxidation (Alterung). Beschleunigt wird dieser Zersetzungsprozess durch saure Reaktionsprodukte aus der Verbrennung und Spuren von Metallen, die katalytisch wirken (abrasiver oder korrosiver Verschleiß). Die Zugabe von Antioxidantien ergibt einen wesentlich verbesserten Alterungsschutz. Sie können den Alterungsprozess nicht verhindern, jedoch verlangsamen.

Weitere News x